Gleise im Schattenbahnhof "Bf Fenstertal"

Die erste Gleisharfe ist bereits komplett. In der zweiten Gleisharfe fehlen nur noch ein paar Flexgleise. Wenn diese verlegt sind, ist der erste Schattenbahnhof gleismäßig fertig!

 

Nachdem die Gleise verlegt waren, wurden auch schon die ersten Stromanschlüße unter der Anlage verdrahtet. Eine Weichenstraße wurde bereits auf eine zentrale Lötleise gezogen. Die nächsten Gleise kommen an den nächsten Bastelabenden dran. Dabei werden die Gleise alle gleich mit einer Beschriftung markiert.

Damit man unter der Anlage besser arbeiten kann, musste unsere fahrbare Palette erst einmal "hinten" tiefer gelegt werden. Jetzt ist die "Liegefläche" leicht ansteigend, was das Arbeiten in Rückenlage deutlich angenehmer macht.

2018 10 12 IMG 7018

2018 10 12 IMG 7019

Die beiden Gleisharfen des Schattenbahnhofs "Fenstertal": Jedes der 8 Gleise ist mehr als 6 Meter lang! Die Weichen müssen noch mit Servo-Antrieben versehen werden.

2018 10 12 IMG 7020

2018 10 12 IMG 7021

Hier noch zwei Bilder die die Arbeiten an der Elektrik zeigen. Zunächst werden die Gleisanschlüsse auf eine kurze Lötleiste gezogen. Von hier aus geht es mit dickeren Drähten weiter zur zentralen Lötleiste.

2018 10 12 IMG 7025

2018 10 12 IMG 7030